2018

  • 3rd Annual Safety and Cultural Heritage Summit by The Potomac Section fo the American Industrial Hygiene Association, The Washington Conservation Guild, Lunder Conservation Center, Smithsonian American Art Museum, Smithsonian Office of Safety, Health & Environmental Management and Smithsonian Nationa Collections Program: Maruchi Yoshida mit einem Kurzvortrag zum Thema "Riding in the Slipstream: Preventive Conservation within the Scope of Occupational Safety and Health" vertreten! (11/2018)
  • Das Grüne Museum 2018 in Leipzig (27.9.18), Stuttgart (24.10.18) und Düsseldorf (30.10.18): Vortrag von Maruchi Yoshida "Ist doch das Gleiche in Grün?! – Über Veränderungsprozesse und Verbesserungspotentiale für Museen und Archive bei Neueinrichtungen von Depots und Magazinen". Anmeldung und Informationen: https://www.deutsche-kongress.de/veranstaltung/das-gruene-museum/
  • EAA Annual Meeting in Barcelona: Kommen Sie zur Session "Out of the Past into the Future - Professional Cohesion through Diversity" (Session #183) am 8.9.2018 von 8:30-11:00 am. Diskussionsbeitrag von Maruchi Yoshida "The Conservator as Communicator, Conciliator and Connector – Thinking and Acting Outside of our Professional Comfort Zones". Weitere Informationen: https://www.e-a-a.org/eaa2018
  • Es ist so weit! Die Präsentationsvitrine für den Einbaum vom Moossee, dem ältesten Einbaum der Schweiz, wird am 25.08.2018 in Moosseedorf eingeweiht. Für weitere Informationen: http://www.moosseedorf.ch/de/gemeinde/kultur/einbaum-moosseedorf/
  • "Mit beiden Beinen fest im Beben..." - Planspiel zur Katastrophennachsorge im Rahmen des Iraqi-German Expert Forum on Cultural Heritage im Deutschen Archäologischen Institut Berlin (Orient-Abteilung). (08/2018)
  • Masterkurs "Shelter and Settlements in Disasters" im Master of Disaster Management Programm an der University of Copenhagen, School of Global Health, absolviert! (05/2018)
  • Vorlesung von Maruchi Yoshida "Rescue Center for Cultural Heritage, The Development of Modular Storages and Laboratory Units for Salvage, Triage and Rehabilitation of Cultural Assets" im Department of Environmental Management der Fakulty of Natural Science der Matej Bel Universität Banská Bystrica. (03/2018)
  • Kommen Sie auf die Fachmesse MONUMENTO, die vom 11. bis 13. Januar 2018 in Salzburg stattfinden wird, und besuchen Sie kurecon in der Halle 10 am Stand 311. Für mehr Informationen: http://www.monumento-salzburg.at/